Wir nehmen den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten (wie beispielsweise Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) sehr ernst. Wir halten uns strikt an die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telemediengesetz (TMG). Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch und organisatorisch notwendigen Umfang oder durch Ihre willentliche Eingabe erhoben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Daten, die von Ihnen eingegeben werden

Für bestimmte Funktionen wie den Newsletterversand oder die Onlinebewerbung ist es erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten eingeben – wie u. a. nachfolgend erläutert.

1.1. Newsletter

Wenn Sie den auf dieser Website angebotenen Newsletter bestellen, erheben wir von Ihnen Vornamen, Namen (für eine persönliche Ansprache) und E-Mail-Adresse sowie den Zeitpunkt der Anmeldung und den der Bestätigung zur Anmeldung. Diese Daten werden nur für den Newsletterversand genutzt. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletterversand abmelden. Hierauf werden Sie auch in jedem Newsletter hingewiesen.

1.2. Kontaktformulare

Wenn Sie mit uns über eines der Kontaktformulare in Verbindung treten, erheben wir von Ihnen Vor- und Nachname, Firma, Position, postalische Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie die übermittelte Nachricht. Die Pflichtfelder sind im jeweiligen Kontaktformular mit einem "*" gekennzeichnet. Die erhobenen Daten werden nur für die Bearbeitung und  Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.

1.3. Presseverteiler

Wenn Sie sich in unseren Presseverteiler eintragen wollen, erheben wir von Ihnen Anrede, Vor- und Nachname, Firma/Verlag, Abteilung/Publikation, postalische Anschrift und die E-Mail-Adresse sowie auf freiwilliger Basis Ihre Telefonnummer. Zusätzlich wird der Zeitpunkt der Anmeldung und der Bestätigung der Anmeldung erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand von Informationen an die Presse genutzt. Sie können sich jederzeit wieder aus dem Presseverteiler austragen lassen.

2. Automatisch erfasste Daten

Bei der Nutzung unserer Website werden nachfolgend aufgeführte Daten automatisch erfasst bzw. in Ihrem Browser gespeichert.

2.1. Cookies

Bei dieser Website werden Cookies verwendet, die es ermöglichen, den Nutzer beim nächsten Besuch der Website automatisch wiederzuerkennen. Dadurch kann eine Website bei der Anzeige von Inhalten den Interessen der Nutzer angepasst werden. Somit wird beispielsweise in einem Cookie hinterlegt, ob das Pop-up mit der Information zu unserer neuen Marke bereits angezeigt wurde oder nicht. Sie können über Ihre Browsereinstellungen festlegen, ob Cookies von dieser Website von Ihrem Browser gespeichert werden sollen oder nicht.

2.2. Webserver-Protokolle

Beim Besuch der Website werden auf dem Server, der diese Website technisch zur Verfügung stellt (Webserver), automatisch bestimmte Informationen durch eine "Piwik-Webanalyse" gesammelt. Hierzu gehören das Datum und die Uhrzeit des Besuchs der Website, der verwendete Internet-Browser (z. B. Firefox oder Internetexplorer), das Betriebssystem Ihres PC sowie die Website bzw. die konkrete Einzelwebseite, von der Sie diese Website (Zielwebsite) aufgerufen haben.

Die Web-Server-Protokolle werden regelmäßig für statistische Zwecke anonymisiert ausgewertet, um beispielsweise sehen zu können, wie unsere Website genutzt wird. Dies dient der Anpassung an Nutzerbedürfnisse sowie der technischen und inhaltlichen Optimierung unserer Website.

3. Internationaler Datentransfer

Die oben genannten personenbezogenen Daten werden ausschließlich in der Europäischen Union (EU), dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) sowie der Schweiz verarbeitet oder genutzt.

4. Recht auf weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Capita Customer Services (Germany) GmbH
Kommandantenstraße 22
D-10969 Berlin

datenschutz@capita-europe.com