Ein Nebenjob, der sich lohnt – fürs Konto und die Karriere

Semesterbeitrag, Fachliteratur, Miete, Leben: Nichts davon bezahlt sich von alleine. Wer studiert, muss nebenher oft arbeiten. Klar, dass das kein pures Vergnügen ist. Wir sehen – zugegeben – trotzdem etwas Gutes darin. Denn viele derjenigen, die bei uns jobben, um ihr Studium zu finanzieren, sind geniale Köpfe und echte Talente. Deshalb machen wir für die Studierenden bei uns vieles möglich. Zum Beispiel flexible Arbeitszeiten. Schulungen, Trainings und persönliche Coachings, die dich weiterbringen – auch über den Job bei uns hinaus. Dein berufliches Netzwerk auszubauen kann sicher auch nicht schaden.

Dein Studium geht vor, auch für uns. Die Einarbeitung, die du für den Job bei uns brauchst, kannst du deshalb an vielen unserer Standorte online machen. Sitz lieber in deinen Vorlesungen als bei uns im Vortragsraum! Arbeite dich mit unserem webbasierten Trainingstool ein, wann und wo es am besten für dich passt. Wir stehen dir zur Seite, etwa mit der Möglichkeit, die Theorie probeweise in die Praxis umzusetzen. Beste Voraussetzungen also, um ziemlich schnell in deinem neuen Nebenjob anzufangen.

Das könnte dich auch interessieren

Capita Teilzeit 1

Teilzeit

Nicht dein Leben muss zu uns passen. Sondern wir zu deinem Leben. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen machen wir es möglich.

 

Weiterlesen
Teamplay

Deine Vorteile

Extras sind bei uns Standard: Nur wenn wir unser Bestes geben, kannst du es auch.

Weiterlesen

Studenten(traum)job gefällig?