O-Töne aus Mitarbeiterinterviews und Sozialen Medien

Klar können wir dir viel erzählen. Aber ist das wirklich die ungeschminkte Wahrheit? Mach dir selbst ein Bild: Hier findest du Videos und O-Töne unserer Mitarbeiter. Garantiert echt und unbearbeitet.

Eigentlich nur eine Übergangslösung...

„Es war eigentlich für mich nur eine Übergangslösung, es sind jetzt mittlerweile 10 Jahre und ich denke, es können noch mal gut 10 oder 20 Jahre werden.“

Jeanette G., Projektsupporterin in Berlin

Deutlich über Mindestlohn...

„Gehalt kommt immer pünktlich, liegt deutlich über Mindestlohn, durch Provisionen kann man (wenn man es drauf hat) richtig viel dazuverdienen, außerdem Zuschläge für Wochenende oder Feiertag, Jobticket angekündigt, betriebliche Altersversorgung, und immer wieder nette Aktionen mit Gutscheingewinnen o.Ä., Teilnahmen an Gesundheitskursen werden bezuschusst.“

Capita Mitarbeiter auf kununu

Natürlich ist nicht jeder Tag gleich...

„In der Regel herrschen ein gutes Klima und ein guter Umgang. Natürlich ist nicht jeder Tag gleich und wenn man etwas verzapft hat, muss es auch angesprochen werden. Kritik wird ebenfalls geäußert, aber auch ok, wenn Lob nicht zu kurz kommt. Ich kann mich da nicht beklagen. Teamleiter und Fachansprechpartner sind sehr kulant, auch offen. Man erhält häufig Unterstützung in seiner Kommunikation. Man ist nicht alleine. Auch Fachcoachings habe ich bekommen.“

Capita Mitarbeiter aus Anklam auf kununu

Die Kollegen halten sehr gut zusammen...

„Die Kollegen halten sehr gut zusammen. Es wird stets nach Lösungen gesucht, wenn man mal nicht einer Meinung ist. Es ist ein sehr gutes Kollegium.“

Capita Mitarbeiter aus Leipzig auf kununu

Man hat mir sehr schnell sehr viel an die Hand gegeben...

„Man hat mir sehr schnell sehr viel an die Hand gegeben, also man hat mich auch in der Telefonie gefördert. Und dann habe ich mein Wissen an die Neuen weitergegeben. Ich freue mich wahnsinnig, wenn der Kundenberater wirklich ein erfolgreiches Gespräch hat. Ich bin dann wirklich stolz, dass ich einfach sagen kann: „Das hat wunderbar funktioniert.

Erik G., Teamleiter in Berlin

Besonders gut für Mütter...

„Besonders gut für Mütter, die auch mal außerplanmäßig nicht arbeiten kommen können, weil Kind krank ist. Verständnis ist immer vorhanden.“ ... „Wenn man etwas gut macht, wird man auch mal gelobt! Wenn irgendwas ist, kann ich jederzeit kommen und mit jemandem drüber reden.“

Capita Mitarbeiter aus Berlin auf kununu

Spannende Aufgabengebiete...

„Sehr kollegiales Umfeld, spannende Aufgabengebiete, zukunftssichere Branche, moderne Büroräume, gelebte Werte.“

Capita Mitarbeiter aus Kiel auf kununu

Wiedereinstieg nach Krankheit oder Mutterschutz...

„Der Wiedereinstieg nach Krankheit oder Mutterschutz läuft ohne Probleme. Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel und familienfreundlich.“

Capita Mitarbeiter aus Berlin auf kununu

Nirgendwo läuft alles perfekt...

„Nirgendwo läuft alles perfekt, keine Frage. Aber Negatives verbreitet sich immer mehr. Ich bin umgezogen, daher gegangen, aber ich fand es wirklich toll da. Es wird viel für die Mitarbeiter getan, was viele nicht sehen oder nicht sehen wollen. Es werden Sportkurse angeboten. Ernährungsberatung. Es gibt immer Tee und Wasser umsonst. Es finden viele Obst- und Gemüsetage statt. Ein Massagestudio kam vorbei und vieles mehr. Das kenne ich von anderen Arbeitgebern nicht.“

Ehem. Capita Mitarbeiter aus Anklam auf kununu

Groß, bunt und laut...

„Capita ist groß, bunt und laut. Und nie langweilig, was die Menschen betrifft.“

Mandy Z., Teamleiterin in Berlin

Ehrlicher und offener Austausch...

„Bei flachen Hierarchien findet ein ehrlicher und offener Austausch statt. Kollegen unternehmen auch außerhalb des Jobs etwas miteinander und Teamabende stärken den Zusammenhalt. Auch auf Kundenberaterebene gibt es Möglichkeiten, sich einzubringen und zusätzliche Aufgaben zu übernehmen.“

Capita Mitarbeiter aus Aachen auf kununu

In der Regel immer fair...

„In der Regel immer fair. Versuchen, so gut es geht, auf die Wünsche der Kollegen einzugehen. Natürlich besteht das Verhältnis aus Geben und Nehmen!“

Capita Mitarbeiter aus Berlin auf kununu

Großes Angebot an Entwicklungsmöglichkeiten…

„Bei Capita gibt es ein großes Angebot an Entwicklungsmöglichkeiten. Man kann sich selbst in vielen Bereichen engagieren, z.B. im Betriebsrat oder im betriebliches Gesundheitsmanagement oder man wird von seinem Vorgesetzten für Workshops und Schulungen vorgeschlagen, die den persönlichen Stärken und Schwächen entsprechen.“

Lena O., Teamleiterin in Kiel