Montag 29. Oktober 18

Capita hat seinen bestehenden Customer Management Vertrag mit einem der größten deutschen Telekommunikationsanbieter um weitere vier Jahre bis Dezember 2022 verlängert und erweitert, was die konstante Leistung und Servicequalität des Outsourcing-Experten widerspiegelt.

Capita unterstützt das Telekommunikationsunternehmen seit 2006 in Kundenservice, technischem Support und Vertriebsdienstleistungen für das Geschäfts- und Privatkundengeschäft. Auf der Basis des erneuerten Vertrags wird Capita die Leistungen nun erweitern und infolgedessen zum 31. Oktober 2018 den Betrieb von drei Servicecentern mit rund 650 Mitarbeitern von einem anderen Dienstleister übernehmen.

Der Vertrag mit dem Telekommunikationsanbieter steht im Einklang mit Capitas Strategie, das Kundenservicegeschäft in Europa und Deutschland zu festigen und seine starke Marktposition im Telekommunikationssektor weiter auszubauen. Der Fokus auf Service Exzellenz ermöglicht es dabei, langfristige Partnerschaften mit seinen Auftraggebern abzuschließen.

Jon Lewis, Chief Executive Officer von Capita plc, sagte in London: "Ich freue mich, diesen strategisch wichtigen Auftrag mit einem unserer größten Kunden im privaten Sektor bekannt zu geben. Dies unterstützt unseren Wachstumskurs und verbessert die Leistungsfähigkeit unseres Kundenmanagementgeschäfts in Europa. Die Verlängerung und der Ausbau der Zusammenarbeit zeugen von der Stärke der langjährigen Partnerschaft und der Fähigkeit von Capita, kontinuierlich anforderungsgerechte Customer Management Services für unseren Auftraggeber und dessen Kunden zu liefern."